braun oder weiß?

Eier

Braune oder weiße Schale – woher kommt die Farbe?

Ob ein Huhn braune oder weiße Eier legt, lässt sich an der Farbe der Ohrmuschel des Huhns erkennen. Die Farbe der Eierschale ist unabhängig vom Futter, von der Farbe des Gefieders oder der Haltungsform.

in Freilandhaltung

Hühner

Unsere Hühner können auf einer großen Fläche am Hof zwischen Sträuchern und Bäumen grasen. Zusätzlich füttern wir eine Körnermischung aus eigenem Anbau.

Bauernhof Rapp

Unsere Heimat

Unser landwirtschaftlicher Betrieb liegt rund 20 Kilometer südwestlich
von Augsburg.
Seit 2004 besteht der Familienbetrieb als Aussiedlerhof zwischen Wollishausen und Reitenbuch.

Direkt vom Hersteller

Hintergrundwissen

„Dieser Bauernhof ist schön gelegen, da hab ich immer den Überblick über meine Mädels. Als leitender Angestellter ist es mir besonders wichtig, dass die Qualität der Eier und auch die Arbeitsbedingungen passen. Beim Rapp ist die Geschäftsleitung in die operativen Abläufe bestens integriert – mit viel Leidenschaft sind wir die Eier-Profis!“

Hubert Hahn

Hubert Hahn

„Ich arbeite gerne beim Rapp, weil ich hier viel Auslauf bekomme und nette Kolleginnen um mich habe. Das Futter schmeckt super und wir haben keinen Leistungsdruck. Unsere Eier sind wohl die besten in der Region – darauf sind wir sehr stolz!“

Henriette Huhn

Henriette Huhn

„Milchproduktion ist uns ja bekanntlich in die Wiege gelegt. Durch bestes Futter und gute Stallarbeit wird unsere Milch zum Naturprodukt deluxe. Wir freuen uns auf die tägliche Melkerei und genießen einen Full-Service-Aufenthalt beim Rapp im Stall.“

Karolin Kuh

Karolin Kuh

Satte Wiesen und schattige Bäume – was braucht das Gänseherz mehr. Die Gansgruppe rund um den Rapphof funktioniert wie eine biologische Security – wir schnattern einfach drauf los.

Gitta Gans

Gitta Gans

Glückliche Hühner

Nudeln

Auswahl